Ghostwriter Wirtschaft

Ghostwriter in der Wirtschaft, für kleine und mittelständische Unternehmen, Konzerne und Forschungseinrichtungen.

Wenn man heutzutage das Wort Ghostwriter oder Ghostwriting hört, geht es meistens um Hausarbeiten, Seminararbeiten, Bachelorarbeiten oder Masterarbeiten. Das Ghostwriting neben dem Studium allerdings auch in anderen Bereichen nachgefragt wird, wird in der öffentlichen Diskussion dabei oft nicht weiter thematisiert.

Gerade im wirtschaftlichen Bereich bieten sich für Ghostwriter vielseitige Perspektiven.

Ghostwriter in der Wirtschaft

Im wirtschaftlichen Umfeld sind die Einsatzgebiete, genau wie in allen anderen Bereichen, grundsätzlich sehr breit gefächert. Angefangen bei dem Verfassen von Texten für Webseiten oder Pressemeldungen bis hin zur Ausarbeitung und Auswertung von umfangreichen wissenschaftlichen Studien.

Marketing, Presse und SEO

Ghostwriter werden von Marketingagenturen oder kleinen und mittelständischen Unternehmen beauftragt, um Werbetexte oder Produktbeschreibungen für Webseiten zu schreiben. Oft sind das Know-How oder die eigenen Kapazitäten im Unternehmen dafür nicht ausreichend und werden daher an externe Dienstleister ausgelagert. Als Vorgaben gibt es dabei in der Regel nur stichpunktartig einige Produktmerkmale oder Beispiele der Konkurrenz.

Neben klassischen Produktbeschreibungen oder Marketingtexten werden auch immer häufiger speziell zugeschnittene Texte für die Suchmaschinenoptimierung beauftragt. Auch Pressemeldungen, Gastartikel für Onlineportale und Magazine sind Aufgabenbereiche eines Ghostwriters im wirtschaftlichen Umfeld.

Wissenschaftliche Studien und Forschungseinrichtungen

Ein anderer wichtiger Bereich in der Wirtschaft ist für Ghostwriter das Verfassen von wissenschaftlichen Studien. Forschende Unternehmen nehmen zum Beispiel für die Auswertung und Zusammenfassung von Versuchsreihen und das Erstellen von entsprechenden Studien die Dienstleistung eines versierten Ghostwriters in Anspruch.

Ein (vereinfachtes) Beispiel aus der Praxis:

Unternehmen X stellt Kosmetikartikel her und bringt demnächst ein neues Produkt Y auf den Markt.

Alle erforderlichen Versuche und Tests für die Markteinführung sind bereits erfolgreich abgeschlossen, die Produktion läuft und der Auslieferung an den Endkunden steht im Prinzip nichts mehr im Weg. Unternehmen X ist kein Weltkonzern und hat keine eigene Marketingabteilung. Hierfür wurden ebenfalls ein externer Dienstleister, Agentur Z, beauftragt. Um das Produkt bestmöglich zu präsentieren müssen nun die Ergebnisse der zuvor durchgeführten Versuche ausgewertet und für den Endverbraucher verständlich zusammengefasst werden. An dieser Stelle wird ein wissenschaftlicher Ghostwriter direkt durch Unternehmen X oder über Agentur Z mit der Auswertung und Zusammenfassung der Forschungsergebnisse beauftragt um anschließend für das Marketing des Produkts weiterverwendet zu werden.

Ghostwriter Wirtschaft im Überblick

Die Arbeit eines Ghostwriters im wirtschaftlichen Umfeld umfasst die Ausarbeitung von:

  • Wissenschaftlichen Studien (Aufbereitung, Auswertung, Zusammenfassung)
  • Marketing- und Werbetexten, z.B. Produktbeschreibungen
  • Texte für Webseiten (Unternehmenswebseiten, Portale, Magazine, Blogs)
  • Pressemeldungen, öffentliche Korrespondenz

Während große Unternehmen natürlich oft eigene Mitarbeiter einsetzen, greifen viele kleine und mittelständische Unternehmen auf die Dienstleistung eines Ghostwriters oder einer Ghostwriting-Agentur zurück